Die Kentaur AG ist ein international erfolgreicher Hersteller von Frühstückscerealien mit den Kernkompetenzen Cornflakes und gepufften Produkten. Wir beschäftigen 97 Mitarbeiter an unserem Produktionsstandort in 3432 Lützelflüh und sind im Retail wie auch im BtoB Geschäft tätig.

Für unseren Bereich Commercial Department suchen wir per sofort einen/eine

Sachbearbeiter/In Verkaufsabwicklung
Inland / Export (100%)

Ihre Aufgaben

  • Tägliche Bestellerfassung in unserem ERP-System Microsoft Navision inkl. der Abklärung des Bestellausliefertermins mit den zuständigen internen Stellen sowie der anschliessenden Versendung der Auslieferbestätigung an den Kunden.
  • Laufende Information an die Kunden betreffend Liefertermine, Mindestmengen, Logistikdetails sowie die interne Koordination der Warenauslieferung mit der Produktionsund Speditionsabteilung.
  • Führung der Warenlager für die Schweizer Kunden Coop und Migros mittels EDI-Prozess und VMI-Systemanbindung sowie der Exportkunden auf Basis von Excel-Listen
  • Transportauftragsversendung an die definierte Speditionsfirma und Erstellung der Verzollungsformalitäten für die externe Zollagentur und der Warenrechnung an den Exportkunden.
  • Administrative Führung der verschiedenen Bereiche aus dem Bestellprozess wie Kontrolle der Transportrechnungen, Führung der externen Warenlagerübersicht bei definierten Kunden und Führung der externen Zollagentur.
  • Artikelstammdatenmanagement und Verkaufspreismutationen aller Schweizer Kunden und ausgewählten Exportkunden sowie deren Zolltarifierungsbewirtschaftung und Überwachung der geltenden öffentlich- rechtlichen Bestimmungen. Austausch mit der Oberzolldirektion und der Verzollungsagentur betreffend Zolltarifnummern und Tarifierung von neuen Produkten.

Ihre Qualifikationen
Sie verfügen über eine Kaufmännische Ausbildung mit spezifischer Weiterbildung im Exportgeschäft und besitzen bereits erfolgreiche Erfahrungen vornehmlich im Agrar- oder Lebensmittelbereich. Sie kennen sich in den Themen Verkaufsprozessabwicklung, Exportabwicklung, Zollwesen und Logistik aus und arbeiten gerne in einem lebhaften Produktionsbetrieb.

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem kunden- und marktorientierten KMU wo selbständiges Arbeiten vorausgesetzt wird und möchten das Inlandgeschäft sowie einen Teil der Exportabwicklung selbständig von A-Z betreuen. Zudem sind Sie initiativ, prozessorientiert und sind ein Machertyp mit hohem Durchsetzungsvermögen und beherrschen die Sprachen D/F/E in Wort und Schrift.

Unser Angebot
Neben einer interessanten und vielseitigen Aufgabe mit zeitgemässen Arbeitsbedingungen, bieten wir Ihnen eine seriöse Einführung in Organisation, Prozesse und allen relevanten Aspekten eines international erfolgreichen Unternehmens.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift:

Kentaur AG
Manfred Blatter / manfred.blatter@kentaur.ch / +41 34 460 61 10


Die KENTAUR Switzerland in der Presse

Digital auf Mäusejagd

Die Kentaur AG ist eine der ersten Firmen der Schweiz, die Schädlinge digital bekämpft. Wie das funktioniert, zeigt ein Augenschein vor Ort.

Berner-Zeitung vom 9. März 2019
Artikel-Download als PDF

In der Schweiz waren Corn Flakes 1947 nur wenigen ein Begriff. Stattdessen wurden Haferflocken gefrühstückt. Doch die Rationierung von Getreide während des Zweiten Weltkriegs hatte dem Markt zugesetzt. Darum entsandte die Hafermühle Lützelflüh AG den Leiter Hans Bichsel für ein Jahr in die USA. Er sollte den dortigen Markt studieren und Ideen für neue Produkte nach Hause bringen. Neben Pommes Chips und Sojaprodukten gehörte sein Augenmerk den aus Mais hergestellten Corn Flakes.

Er besichtigte zahlreiche Fabriken, schrieb Maschinenproduzenten an und liess sich Preisofferten ausstellen. Dann flog er zurück in die Schweiz, und vorerst passierte nichts – wohl, weil die Maschinen teuer, gross und hierzulande schlecht erhältlich waren. Erst 1957, nach weiteren Amerika-Reisen, nahm das Unternehmen die Produktion ihrer Kentaur-Cornflakes auf – doch Kellogg’s hatte sich in der Zwischenzeit auf dem hiesigen Markt etabliert.

Die Corn Flakes blieben lange Zeit ein Nischenprodukt der Berner Firma – bis sie Anfang der 80er-Jahre schliesslich Lizenznehmer für die Eigenmarken von Migros und Coop wurde.

Berner-Zeitung vom 22. Juli 2015
Artikel-Download als PDF

Mit ihrem Sortiment von Flakes, Pops und Granulaten auf Getreidebasis ist die Kentaur GmbH nicht nur der führende, sondern auch der einzige Anbieter in der Schweiz. Wie Geschäftsführer Manfred Blatter erläutert, werden diese Produkte ausschliesslich unter Eigenmarke an den LEH oder an Industriekunden verkauft. Blatter, der Anfang dieses Jahres als Geschäftsführer und Verkaufsleiter für das Unternehmen verpflichtet werden konnte, hatte davor lange bei Intersnack und Roland gearbeitet.

Inhaber des 1919 gegründeten Unternehmens ist Toni Bichsel, der mittlerweile die fünfte Besitzergeneration repräsentiert. Die offizielle Geschäftsübergabe soll zur Jahresmitte erfolgen. Parallel dazu soll die GmbH in eine AG umgewandelt werden, bei der Bichsel dann in den Verwaltungsrat wechselt. Kennzeichnend für Kentaur ist nach Darstellung von Blatter der hohe Anteil an Schweizer Rohware. Als weitere Kompetenzen nennt er den hohen Anteil von glutenfreien Produkten sowie von Bio-Ware, die bereits auf einen Anteil von  13 Prozent kommt. Bei einer jährlichen Menge an Fertigprodukten von 11‘000 t Mais, Weizen, Dinkel und Reis lag der 2014 erwirtschaftete Umsatz bei 26 Mio. CHF. Etwa 60 Prozent davon werden im Export erzielt.

Lebensmittel Zeitung vom 8. Mai 2015

KENTAUR aus Lützelflüh ist der grösste Produzent von Frühstücksflocken und Getreide-Pops in der Schweiz. Vor fünf Jahren gab die Firma ihre Selbständigkeit auf und wurde Teil des globalen Dailycer-Konzerns.

Doch dieser ging Konkurs – obwohl die kleine KENTAUR stets schwarze Zahlen geschrieben hatte. Nun will Firmenchef Toni Bichsel mit seinem lokalen Unternehmen wieder auf eigenen Beinen stehen.
Beitrag anhören

© Brigitte Mader

© by KENTAUR AG
Gässli 6
CH-3432 Lützelflüh / Schweiz

T: +41 34 460 61 11
F: +41 34 460 61 66
info@kentaur.ch